Kategorie Archive: Presse

„Länder wie Deutschland tragen eine große Verantwortung“

Angelika Claußen ist Ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Mitglied der ärztlichen Friedensorganisation IPPNW und hat im Oktober 2014 Flüchtlingscamps um die kurdischen Städte Dohuk und Erbil besucht. In der Region befinden sich hundert­tausende Menschen, die vor dem Terror des Islamischen Staates (IS) aus dem Sindschar Gebirge geflohen sind. http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/60772/Laender-wie-Deutschland-tragen-eine-grosse-Verantwortung (mehr …)
Mehr lesen