Presseerklärung vom Verband kurdischer Ärzte in Deutschland e.V

Liebe Freunde,
Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest und hoffen, dass ihr eine schöne und erholsame Zeit mit euren Familien und Freunden verbringen könnt! An dieser Stelle möchten wir es nicht missen uns für das uns entgegengebrachte Vertrauen und das Engagement vieler Vereine, einiger Artisten und Privatpersonen ganz herzlich zu bedanken!

 

Liebe Freunde,


Wir wünschen euch ein frohes Weihnachtsfest und hoffen, dass ihr eine schöne und erholsame Zeit mit euren Familien und Freunden verbringen könnt!
Das Jahr 2014 war ein sehr ereignisreiches Jahr für das kurdische Volk in Kurdistan und auf der ganzen Welt.
Die Entwicklungen in Shingal und Kobane sind euch allen bekannt.
Das vergangene Jahr hat uns noch mal gezeigt, wie wichtig der Zusammenschluss aller Kurden ist.
Als wir hörten, dass die Bewohner von Shingal vor dem ISIS-Terror ihre Häuser verlassen mussten, waren wir sehr darum bemüht den Menschen in der Heimat so schnell wie möglich Hilfe zu kommen zu lassen. Unsere Ärzte, aus Deutschland und Schweden, besuchten mit Ärzten vom Mesopotamischen Medizin Kongress in Diyarbakir mehrere Flüchtlingscamps.
Sie behandelten während ihres Aufenthalts mit mobilen Einheiten viele Flüchtlinge.
Zudem haben wir den Menschen regelmäßig Medikamente, medizinische Gerätschaften und Nahrungsmittel aus Deutschland zukommen lassen.

Nachdem der Schrecken auch Kobane erreichte, sind Vertreter aus unserem Verein nach Suruc gereist und haben sich selbst ein Bild von der Situation vor Ort gemacht. Für die Flüchtlinge aus Kobane leisteten wir ebenfalls medizinische und humanitäre Hilfe.
Wir respektieren die Glaubenszugehörigkeit, die parteipolitische Meinung und Gruppenzugehörigkeit jedes einzelnen, verfolgen aber nur humanitäre und keine politischen Ziele.

Für die Zukunft haben wir noch vieles vor, so möchten wir z.B. den Aufbau einer medizinischen Infrastruktur in Kurdistan unterstützen und bei der medizinischen Versorgung der Menschen helfen.
Aus diesem Grund seid ihr jederzeit herzlichst eingeladen unsere Aktivitäten als aktives Mitglied oder auch passiv zu unterstützen.

An dieser Stelle möchten wir es nicht missen uns für das uns entgegengebrachte Vertrauen und das Engagement vieler kurdischer Vereine, einiger Artisten und Privatpersonen ganz herzlich zu bedanken!

Alles Gute für das kommende Jahr 2015 und bleibt gesund!
Hoffen wir, dass mit dem Jahr 2015 auch Frieden über Kurdistan kommt!

Mit besten Grüßen
Silav û rêz

Der Vorstand von Verband kurdischer Ärzte in Deutschland e.V

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren