Über uns

logoÜber uns

Wir sind kurdische Ärzte, die unabhängig von der Angehörigkeit zu einer Partei, Glaubensgemeinschaft, Dialekt unter einem Dach für gemeinnützige Zwecke tätig sind. Der gemeinnützigen Verein "Verband kurdischer Ärzte in Deutschland" wurde 2011 gegründet, um medizinische Versorgung der Kurden in ihrer Heimat und in Deutschland zu unterstützen. Wir verfolgen nur humanitäre und keine politischen Ziele.

Wir respektieren die Glaubenzugehörigkeit, die parteipolitische Meinung und Gruppenzugehörigkeit jedes einzelnen.

Unsere Aufgaben sind:

  • Aufklärung über das deutsche Gesundheitswesen
  • Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte und andere medizinische Berufe
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Gesundheitsbehörden, Berufsverbänden und einzelner Personen in Form von Beratung und Erfahrungsaustausch sowie Anschaffung medizinischer Geräte, Instrumente und Medikamente
  • Teilnahme an internationalen medizinischen Projekten und Unterstützung von Wissenschaft und Forschung sowie Erstellung von medizinischen Publikationen sowie Förderung der kurdischen Sprache als Wissenschaftssprache
  • gesundheitsfördernde Maßnahmen für die u. a. kurdisch stämmige Bevölkerung (z.B. Impfaufklärung, Aufklärung über Infektionskrankheiten, Vorsorgeuntersuchungen und Präventionsmedizin)
  • Kooperation mit anderen medizinischen Organisationen im In- und Ausland
  • die Förderung der medizinischen Versorgung der in Kurdistan lebenden Menschen durch Kontakt und fachliche Beratung sowie sachliche Unterstützung von medizinischen Einrichtungen in Kurdistan
  • die Hilfe beim Aufbau einer medizinischen Infrastruktur in Kurdistan
  • die Information der europäischen Öffentlichkeit über die höchst mangelhafte medizinische Versorgung und Unterstützung kranker Menschen in den kurdischen Gebieten sowie das Sammeln von Spenden zur Finanzierung der oben genannten Aufgaben

 

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein um hier zu kommentieren